Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde, Letter Straße, Verkehrsunfall mit verletzter Person unter Alkoholeinfluss

Warendorf (ots) - Ein 21-jähriger Slowake befuhr am Samstag, 18.06.2016, gegen 23:00 Uhr, mit seinem PKW die Letter Straße aus Richtung Lette in Richtung Oelde. Nach einem Überholvorgang verlor er beim Wiedereinscheren die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte nach rechts von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum.

Der 21-jährige Fahrer sowie sein 27-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht. Bei der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft des Fahrers Alkoholgeruch festgestellt. Dem 21-jährigen wurde in der Polizeiwache Oelde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschlepper geborgen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeugs war die Letter Straße komplett gesperrt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: