Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum, Verkehrsunfall mit einer schwer- und zwei leichtverletzten Personen

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 05.05.2016 um 00:15 Uhr befuhr ein 20-jähriger PKW-Führer mit einer 20-jährigen Beifahrerin und einem 21-jährigen Beifahrer die Hammer Straße aus Beckum kommend in Richtung Ahlen-Dolberg. Etwa in Höhe der Autobahn-Überführung wollte er einem Reh ausweichen, kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Der Fahrer und die Beifahrerin wurden leicht verletzt, wohingegen der 21-jährige Beifahrer schwer verletzt wurde. Er verblieb stationär im Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: