Polizei Warendorf

POL-WAF: Zeuge bei Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinwirkung in Ennigerloh am 09.12.2015 verletzt

Warendorf (ots) - Bei einer Verkehrsunfallflucht am Nordring in Ennigerloh wurde am Mittwoch, 09.12.2015, gegen 20:21 Uhr, ein Zeuge leicht verletzt. Eine 48-jährige Frau aus Beelen beschädigte am Nordring in Ennigerloh beim Ausparken einen schwarzen BMW. Nach dem Unfall hielt sie mit ihrem Honda Civic kurz an. Als sie daraufhin von einem 40 Jahre alten Zeugen auf den Unfall angesprochen wurde, setzte sie ihre Fahrt fort und verletzte diesen dabei. Die Frau konnte an ihrer angetroffen werden. Da sie augenscheinlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde ihr eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: