Polizei Warendorf

POL-WAF: Radfahrerin bei Alleinunfall in Sassenberg am 03.10.2015 schwer verletzt

Warendorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Sassenberg im Kreisverkehr "Drostenstraße/Von-Galen-Straße/Klingenhagen" wurde am Samstag, 03.10.2015, gegen 12:00 Uhr, eine Fahrradfahrerin schwer verletzt. Die 47-jährige Sassenbergerin befuhr mit ihrem Fahrrad den Kreisverkehr und kam nach ersten Erkenntnissen ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem RTW zur stationären Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. An dem Fahrrad entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: