Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen/Kreis Warendorf. Trickdiebe erbeuten Geldbörse

Augen auf und Tasche zu!
Augen auf und Tasche zu!

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 30.9.2015, gegen 15.55 Uhr wurde eine 90-jährige Frau Opfer eines Trickdiebstahls auf der Richard-Wagner-Straße in Ahlen. Ein Mann und eine Frau kamen mit einer Karte auf die Seniorin zu und fragten nach dem Weg zum Krankenhaus. Während die hilfsbereite Ahlenerin ihnen den Weg auf der Karte erklärte, stahlen die Täter ihre Geldbörse aus der Handtasche.

Die Täterin ist etwa 1,60 Meter groß und hat eine zarte Figur. Sie trug zur Tatzeit dunkelblaue Kleidung. Der Täter ist etwa 1,70 Meter groß, hat kurze dunkle Haare und trug eine helle Hose.

Zeugen, die die gesuchten Personen beobachtet haben, wenden sich bitte an die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0.

Die Polizei warnt vor Trick- und Taschendieben, die immer wieder kreisweit auftreten. Trickdiebe wenden sich häufig an Seniorinnen und Senioren mit einem Anliegen, wie einer Wegbeschreibung oder einer Bitte für eine Spende. Dabei lenken die Täterinnen und Täter die hilfsbereiten Personen ab, so dass sie ungestört Geldbörsen aus mitgeführten Taschen stehlen können.

In anderen Fällen gehen Bürgerinnen und Bürger zu sorglos mit ihren Wertsachen um, in dem sie Einkaufskörbe, Taschen und Beutel samt Wertsachen in Einkaufswagen stellen. Abgelenkt durch den Einkauf sind die Wertsachen nicht immer im Blick. Professionelle Täter erkennen die günstige Tatsituation und stehlen Portemonnaies aus den Behältnissen oder gar den gesamten Beutel.

Wertgegenstände sind eng am Körper zu tragen, am besten in geschlossenen Innentaschen. Wertgegenstände sollten niemals außer Acht gelassen werden.

Weiter Präventionstipps erhalten Sie unter: http://www.polizei-nrw.de/media/Dokumente/150907_LKA_PraevTipps_Taschendiebstahl.pdf

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: