Polizei Warendorf

POL-WAF: Sassenberg-Füchtorf - zu schnell und betrunken

Warendorf (ots) - Ein 46jähriger Glandorfer fiel am 29.09.2015, gegen 19:19 Uhr gleich zweifach negativ auf. Zunächst war er auf der B 475 zu schnell unterwegs und wurde im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung angehalten. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten der Polizeiwache Warendorf dann Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Ein durchgeführter Alcotest verlief positiv. Dem Glandorfer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: