Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf-Milte. Eine Verletzte Person bei Verkehrsunfall

Warendorf (ots) - Am Montag, 28.09.2015, gegen 18:26 Uhr, ereignete sich in Warendorf-Milte auf der Ostmilter Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 27-jährige Freckenhorsterin verletzt wurde.

Ein 63-jähriger Westkirchener befuhr mit einem weißen Kleinbus Opel Vivaro die Ostmilter Straße in Richtung Sassenberg. Beim Abbiegen kollidierte dieser mit dem entgegen kommenden Opel Meriva eines 78-jährigen Ostbeverners.

Bei diesem Zusammenstoß wurde die Beifahrerin in dem Kleinbus verletzt und mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Dies konnte sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 6.000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: