Polizei Warendorf

POL-WAF: Autofahrer am 26.09.2015 bei Verkehrsunfall in Beckum getötet

Warendorf (ots) - Ein 53-jähriger Beckumer wurde am 26.09.2015, gegen 12.19 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Beckum auf der Hammer Straße getötet. Der 53-jährige war mit seinem Opel auf der L507 in Richtung Dolberg unterwegs. In Höhe der Autobahnbrücke geriet er auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs und prallte anschließend linksseitig der Fahrbahn gegen das Brückenbauwerk. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Auf Grund seiner schweren Verletzungen verstarb der Beckumer noch an der Unfallstelle. Die Hammer Straße musste während der Unfallaufnahme für zwei Stunden gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf 5.000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: