Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen-Tönnishäuschen. Dachstuhl geriet in Brand

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 24.9.2015, gegen 12.35 Uhr, entdeckte die 37-jährige Bewohnerin eines Bauernhauses an der Münsterstraße in Tönnishäuschen eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Dachs. Sie informierte die Feuerwehr und sorgte dafür, dass die Familienmitglieder das Haus verließen. Als die Feuerwehr eintraf schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf den Wohnraum verhindert werden. Die Ermittler der Polizei stellten keine genaue Brandursache fest, ein technischer Defekt wird ausgeschlossen. Fest steht, dass zur Brandzeit ein Ofen benutzt wurde und das Feuer im Bereich des oberen Kamins ausbrach. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: