Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst-Albersloh. Zwei Motorradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Warendorf (ots) - Leichte Verletzungen erlitten zwei Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag, 07.06.2015, gegen 14:40 Uhr, auf der Landstraße 520 zwischen Albersloh und Wolbeck ereignete.

Eine Gruppe von Motorradfahrern befuhr die Landstraße 520 von Albersloh in Richtung Wolbeck. In Höhe der Einmündung "West I" beabsichtigte ein vorausfahrender 64-jähriger Sendenhorster mit seiner landwirtschaftliche Zugmaschine nach links abzubiegen. Aus diesem Grund musste der erste der Motorradfahrer, ein 63-jähriger Münsteraner, sein Motorrad scharf abbremsen.

Ein nachfolgender 40-jähriger Motorradfahrer aus Münster fuhr auf das vorausfahrende Motorrad auf. Beide Motorradfahrer kamen zu Fall und erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: