Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf, L793, Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Warendorf (ots) - Am 11.05.2015, gegen 17:19 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Fahrzeugführer aus Everswinkel mit seinem Pkw auf der L793 von Everswinkel in Fahrtrichtung Freckenhorst hinter dem PKW eines 23-jährigen Warendorfers her. Die beiden Fahrzeuge waren Teil einer längeren Fahrzeugkolonne. Aus nicht geklärten Gründen verlangsamten die vorausfahrenden Fahrzeuge ihre Fahrt. Dies bemerkte der 32-jährige Everswinkeler zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden PKW auf. Durch den Zusammenstoß verlor der 32-jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er geriet mit seinem Fahrzeug in den Straßengraben, überschlug sich mehrfach und kam dann auf den Reifen wieder zum Stillstand. Der Everswinkeler wurde bei dem Unfall leicht verletzt ins Krankenhaus nach Warendorf gebracht. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 10500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: