Polizei Warendorf

POL-WAF: Verkehrsunfall mit einer verstorbenen Person, Warendorf, Lange Wieske, 16.12.2014, 17:15h

Warendorf (ots) - Als Vorausmeldung:

Eine 76jährige Fußgängerin überquer mit ihrem Ehemann die Straße Lange Wieske außerhalb des beampelten Fußgängerüberweges.

Auf der Fahrbahn wird sie von einem 47jährigen Pkw-Fahrer aus Sassenberg mit seinem Seat Alhambra erfasst und schwer verletzt. Die Frau verstirbe nach notärztlicher Intensivbehandlung am Unfallort.

Weitere Meldung zu einem späteren Zeitpunkt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: