Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. 15jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt.

Warendorf (ots) - Am Montag, 15.12.2014, um 16.45 Uhr, wurde eine 15jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Wilhelmstraße in Warendorf leicht verletzt. Ein 27jähriger Mann aus Warendorf wollte mit seinem Transporter den Parkplatz an der Bahnhofstraße verlassen und auf die Wilhelmstraße einbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit der 15jährigen Warendorferin, die mit ihrem Fahrrad den Radweg der Bahnhofstraße von der Blumenstraße kommend befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde die Radfahrerin leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen zu ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von circa 400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: