Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum-Neubeckum. Küchenbrand

Warendorf (ots) - Bei einem Küchenbrand auf der Gottfried-Polysius-Straße in Neubeckum ist am Mittwoch, 03.12.2014, um 16.50 Uhr, ein 56jähriger Mann leicht verletzt worden. Ein aufmerksamer Passant stellte aus einem Küchenfenster der in der zweiten Etage gelegenen Wohnung eine Rauchentwicklung fest und verständigte die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Feuerwehren aus Beckum und Neubeckum hatten die Bewohner das Haus bereits verlassen. Der Bewohner der betreffenden Wohnung wurde angetroffen und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer, welches durch sich entzündeten Essens entstanden war, wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: