Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Dreijähriger Junge bei Fenstersturz schwer verletzt

Warendorf (ots) - Ein dreijähriger Junge aus Oelde erlitt am Samstag, 15.11.2014, 15:40 Uhr, gegen bei einem Sturz aus einem Fenster schwere Verletzungen.

Der Dreijährige befand sich zur Unfallzeit allein in einem Raum der Wohnung am Buchenweg und konnte über ein Sofa an den Fenstergriff gelangen. Es gelang ihm das Fenster zu Öffnen. Anschließend fiel der Dreijährige aus dem Fenster in etwa fünf Metern Höhe in den Vorgarten.

Bei dem Sturz erlitt der Junge schwere Verletzungen. Er wurde an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend vorsorglich mit einem angeforderten Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Münster geflogen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: