Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwerverletzt.

Warendorf (ots) - Am 08.11.2014, um 11.50 Uhr, bog ein 53-jähriger Sassenberger mit seinem Pkw an der Unfallstelle von der Blumenstraße kommend auf die Bahnhofstraße ab. Aufgrund der ihn blendenden Sonne übersah er die auf dem Fahrradweg entgegenkommende 47-jährige Warendorferin mit ihrem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Beteiligten, wodurch die Fahrradfahrerin auf die Fahrbahn stürzte. Durch den Unfall wurde sie schwerverletzt mittels RTW dem Warendorfer Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: