Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern, Hauptstraße, Einbruch misslang

Warendorf (ots) - In der Zeit von Freitag, 19.09.2014 bis Montag, 22.09.2014, gegen 08:00 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in die Gemeindeverwaltung Ostbevern einzusteigen. Sie versuchten zwei Fenster aufzuhebeln um in das Gebäude zu gelangen. Nachdem ihnen dies nicht gelungen war, flüchteten sie unerkannt vom Tatort. Zeugen die sachdienliche Hinweise machen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Warendorf unter der Telefonnumer 02581-94100-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: