Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum-Vellern. E-Bike-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall leichtverletzt.

Warendorf (ots) - Am Freitag, 05.09.2014, um 15.34 Uhr, befuhr eine 65-jährige aus Beckum mit ihrem E-Bike den Hellweg von Vellern in Richtung Neubeckum (Hauptstraße). Ihr Ehemann fuhr vor der Unfallbeteiligten ebenfalls mit einem E-Bike voran. Ca.600 Meter östlich der Hauptstraße fuhr die 65-jährige versehentlich gegen das Hinterrad ihres Ehemannes und stürzte in Fahrtrichtung rechts auf den nördlichen, unbefestigten Grün- und Schotterstreifen. Mit dem Kopf schlug sie auf dem Grünstreifen auf und verlor kurze Zeit das Bewusstsein. Mit dem verständigten RTW wurde sie in das Beckumer Krankenhaus gebracht, dass sie auf eigenen Wunsch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: