Polizei Warendorf

POL-WAF: Exihibitionist in Beckum vom 21.08.2014

Warendorf (ots) - Eine 22-jährige Frau aus Dortmund war am Donnerstag, 21.08.2014, gegen 13:34 Uhr, zu Fuß auf einem unbenannten Weg zwischen der Ahlener Straße und dem Werseweg in westlicher Richtung unterwegs. Plötzlich sprang aus einem Gebüsch eine männliche Person auf den Weg und onanierte vor der Dortmunderin. Die unbekannte Person kann wie folgt beschrieben werden: Mitte 30; ca. 185 cm; korpulente Figur; osteuropäisches Aussehen; ganz kurze dunkle Haare (fast Glatze); Jeans; schwarzes Oberteil und darunter ein rotes T-Shirt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Beckum unter der Telefonnummer 02521-9110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: