Polizei Warendorf

POL-WAF: Drensteinfurt. Pkw-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Warendorf (ots) - Eine 58-jährige Pkw-Fahrerin aus Soest verletzte sich bei einem Unfall, der sich am Sonntag, 3.8.2014, gegen 11.05 Uhr auf der B 54 in Drensteinfurt ereignete, leicht. In Höhe des Mühlenmuseums beabsichtigte sie mit ihrem Audi A 4 eine vorausfahrende Kradgruppe zu überholen. Vor dieser Kradgruppe fuhr ein 66-jähriger Münsteraner mit einem Ackerschlepper und Anhänger, der nach links in einen Wirtschaftsweg abbog. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw der Soesterin, die sich dabei leicht verletzte. Ein Rettungswagen brachte sie in Krankenhaus. Beide beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Feuerwehr Drensteinfurt streute auslaufende Betriebsstoffe ab und die B 54 war für die Dauer der Unfallaufnahme in Höhe der Unfallstelle gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 9.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: