Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizei Warendorf

POL-WAF: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Ennigerloh vom 24.07.2014

Warendorf (ots) - Zwei Verletzte und 2.500,- Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Donnerstag, 24.07.2014, gegen 18:40 Uhr, auf der L793 in Ennigerloh-Ostenfelde ereignete. Eine 44-jährige Frau aus Oelde war mit ihrem blauen VW Polo auf der L793 von Ostenfelde in Richtung Oelde unterwegs. Ausgangs einer scharfen Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über den Pkw und geriet ins Schleudern. Der Pkw überschlug sich im rechten Straßengraben und kam letztlich auf dem angrenzenden Radweg zum Stillstand. Bei dem Unfall erlitt die Fahrzeugführerin leichte Verletzungen. Ihr 6-jähriges Kind wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Verletzten wurden nach notärztlicher Erstversorgung mit RTW in ein Krankenhaus nach Ahlen gebracht. Der Sachschaden wird auf 2.500,- Euro geschätzt. Die L793 musste während der Unfallaufnahme im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: