Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Größeres Fahrzeug nach Unfall gesucht

Warendorf (ots) - Gesucht wird ein größeres Fahrzeug, das an einem Verkehrsunfall am Freitag, 4.7.2014, 17.15 Uhr, auf der Von-Büren-Allee in Oelde beteiligt war. Ein 25-jähriger Gelsenkirchener befuhr mit einem Lkw die Von-Büren-Allee in Richtung Autobahn. In einer Rechtskurve beabsichtigte er ein vorausfahrendes Fahrzeug zu überholen, das in diesem Moment in den Westrickweg abbog. Dabei touchierten sich beide Fahrzeuge und es kam zu einem Sachschaden. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr der Fahrer des abbiegenden Fahrzeugs weiter. Hierbei handelte es sich um einen Lkw oder ein landwirtschaftliches Fahrzeug. Personen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: