Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen.12jähriger Radfaher bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Warendorf (ots) - Zum Unfallzeitpunkt fuhr ein 12jähriger Junge aus Ahlen mit seinem Fahrrad auf dem aus seiner Sicht linken Radweg entlang der Beckumer Straße vom Konrad-Adenauer-Ring aus in Richtung stadtauswärts. Aus der Schützenstraße/Beckumer Straße heraus bog eine 35jährige Frau mit ihrem Pkw BMW nach rechts auf die Beckumer Straße ab, um diese weiter stadteinwärts zu befahren. Beim Abbiegen übersah die Frau den 12jährigen Radfahrer. Im Einmündungsbereich kam es zu einer Berührung zwischen dem Pkw und dem Fahrrad. Das Kind kam dabei zu Fall und verletzte sich leicht. Die Autofahrerin setzte ihre Fahrt jedoch fort, ohne sich weiter um das Kind zu kümmern. Die flüchtige Fahrerin des BMW konnte ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: