Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh. Raubüberfall auf eine Tankstelle.

Warendorf (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter überfielen am Dienstag, 04.02.2014, um 21.12 Uhr, an der Ostenfelder Straße in Ennigerloh eine Tankstelle. Unter Vorhalt eines Zimmermannhammers und eines Brecheisens erbeuteten sie die Tageseinnahmen und flüchteten fußläufig in Richtung des benachbarten Getränkehandels und von hier vermutlich weiter stadtauswärts den Bahnschienen entlang.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

   -männlich -athletisch -ca. 175 cm groß -graues Sweat-Shirt und 
graue Jogginghose 
   -männlich -athletisch -ca. 175 cm groß -schwarze Daunenjacke und 
schwarze Adidas Hose -schwarzer Hut 

Die Tatortbereichsfahndung verlief negativ. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Oelde unter der Telefonnummer 02522-9150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: