Polizei Warendorf

POL-WAF: Raubüberfall auf Tankstelle in Ennigerloh vom 27.01.2013

Warendorf (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter überfielen am Montag, 27.01.2014, gegen 21:53 Uhr, an der Neubeckumer Straße in Ennigerloh eine Tankstelle und erbeuteten Bargeld, Getränke und Zigaretten. Gegen 21:53 Uhr betraten zwei maskierte Täter den Verkaufsraum der Tankstelle an der Neubeckumer Straße. Sie verlangten unter Vorhalt einer Eisenstange die Tageseinnahmen. Während ein Täter aus der geöffneten Kasse das Geld entnahm, stand der zweite Täter "Schmiere" und entwendete Getränke, sowie Zigaretten. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung B475. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ. Die beiden männlichen Täter waren dunkel gekleidet und maskiert. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Oelde unter der Telefonnummer 02522-9150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: