Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Warendorf (ots) - Bei einem Unfall, der sich am Dienstag, 14.1.2014, um 7.30 Uhr, auf der Wiedenbrücker Straße in Oelde ereignete, wurden zwei Personen verletzt. Eine 29-jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück befuhr mit ihrem Pkw die Wiedenbrücker Straße in Richtung Oelde. Sie geriet mit ihrem Ford Ka in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Volvo einer 56-jährigen Frau aus Oelde zusammen. Ein Rettungswagen brachte die schwer verletzte 29-Jährige in ein Krankenhaus. Die Oelderin wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt. Die Wiedenbrücker Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: