Polizei Warendorf

POL-WAF: Sachbeschädigung in Ostbevern in der Nacht zum 04.01.2014

Warendorf (ots) - Bislang unbekannte Vandalen trieben in dem Zeitraum von Freitag, 03.01.2014, 18:00 Uhr bis Samstag, 04.01.2014, 10:00 Uhr in Ostbevern ihr Unwesen. Sie beschädigten in einem Baustellenbereich in Höhe "Lehmbrock 26" eine Absperrbake und zehn Begrenzungsleuchten. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Warendorf unter der Telefonnummer 02581-94100332 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: