Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

28.10.2019 – 12:11

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 191028.3 Brunsbüttel: Vermisstenfahndung wird eingestellt

Brunsbüttel (ots)

Die gezielte Vermisstenfahndung nach der verschwundenen 41jährigen und ihrem 8-jährigen Sohn durch die Kripo in Heide wird nun eingestellt. Durch das Telefonat mit ihrer Nichte ist die Kripo davon überzeugt, dass es beiden soweit gut geht und beide somit nicht mehr als vermisst gelten.

Es wird nun darauf gewartet, dass bezüglich des Haftantritts ein Haftbefehl durch die STA in Hanau erlassen wird. Die Suche wird dann durch ein Fahndungskommissariat fortgeführt. Eine öffentliche Fahndung wird aufgrund mangelnder Deliktsschwere nicht erfolgen.

Weitere Auskünfte werden von hier nicht erteilt.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:
Stefan Hinrichs
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2002
Mobil: +49 (0) 171 3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe