Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

29.04.2019 – 08:04

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 190429.1 Heide: Randalierer treiben ihr Unwesen

Heide (ots)

Am Wochenende haben Randalierer im Heider Stadtgebiet zahlreiche Fahrzeuge demoliert und damit einen nicht unerheblichen Sachschaden angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

In der Nacht auf den vergangenen Samstag waren Unbekannte im Bereich Große Westerstraße, Loher Weg und Stettiner Straße unterwegs. Hier traten sie nach derzeitigen Erkenntnissen von insgesamt dreizehn geparkten Fahrzeugen Außenspiegel ab. Dass weitere Geschädigte sich zu Wochenbeginn noch melden, ist nicht auszuschließen. Die Gesamtschadenshöhe dürfte sicherlich im vierstelligen Bereich liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe