Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

22.11.2018 – 13:09

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 181122.4 Horst: Rinderfanganlage entwendet - Zeugen gesucht!

Horst (ots)

Nach dem Diebstahl einer Rinderfanganlage von Dienstag auf Mittwoch in Horst sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb oder den Verbleib des Stehlguts geben können.

Im Zeitraum von Dienstag, 17.00 Uhr, bis Mittwoch, 15.00 Uhr, entwendeten Unbekannte von einem Feldweg am Horstheider Weg - kurz vor dem Kreisel aus Richtung Horst kommend - eine Rinderfanganlage. Diese bestand aus rund 24 Metallgittern, von denen jedes etwa 2 x 2 Meter groß ist. Der Wert der Anlage liegt bei fünftausend Euro. Am Tatort fanden sich zwar Spuren eines Treckers, konkrete Hinweise auf den Täter gibt es allerdings nicht. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Horst unter der Telefonnummer 04126 / 38404 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung