PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

14.05.2018 – 14:14

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180514.3 Heiligenstedten: Verkehrsgefährdung - Fahrer und Zeugen gesucht

Heiligenstedten (ots)

Bereits am Montag, den 07. Mai 2018, gegen 13.30 Uhr, kam es auf dem Sandweg zwischen Heiligenstedten und Wellenkamp zu einer Verkehrsgefährdung. Ein 23 jähriger Mann aus Dägeling fuhr mit seinem grauen Ford von Heiligenstedten kommend Richtung Wellenkamp, als ihm in der S - Kurve hinter der Autobahnbrücke ein Wagen auf seinem Fahrstreifen entgegenkam. Der etwa 40 jährige Fahrer starrte ihn an und fuhr nicht auf seinen Fahrstreifen zurück. Dem 23 jährigen blieb nur der Ausweg auf den Grünstreifen, auf welchem er sich festfuhr. Die Polizei sucht nun den Fahrer eines Ford Focus Facelift in dunkelblau mit Itzehoer Kennzeichen und einen Zeugen, einen älteren Herren, der in einem Golf Plus hinter dem 23 jährigen herfuhr und das Geschehen beobachtet haben müsste. Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Itzehoe unter 04821-6020.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:
Stefan Hinrichs
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2002
Mobil:
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:
Stefan Hinrichs
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2002
Mobil:
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe