Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

05.02.2018 – 15:07

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180205.6 Barlt: Zwei Verletzte bei Unfall in Barlt

Barlt (ots)

Am heutigen Morgen hat sich in Barlt ein Unfall ereignet, bei dem zwei Fahrzeuginsassen leichte Verletzungen erlitten - der Unfallverursacher blieb unversehrt. An den Autos entstand Totalschaden.

Um 10.30 Uhr war ein 84-Jähriger auf der Landesstraße 144 aus Richtung Trennewurt kommend unterwegs. Er beabsichtigte die Kreuzung zur Landesstraße 173 zu überqueren und übersah hierbei den aus Richtung Brunsbüttel kommenden Golf eines ebenfalls 84-Jährigen. Die Autos kollidierten miteinander, wobei der Geschädigte und seine gleichaltrige Beifahrerin leichte Verletzungen erlitten - beide kamen in ein Krankenhaus. An dem Mazda des Unfallverursachers und an dem Golf des Unfallgegners entstanden jeweils Totalschäden in Höhe von insgesamt etwa 9.000 Euro. Beide Wagen mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe