Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

05.02.2018 – 12:34

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180205.5 Oelixdorf: Zeugen nach versuchtem Einbruch gesucht!

Oelixdorf (ots)

Samstagabend hat ein aufmerksamer Anwohner in Oelixdorf Einbrecher auf einem benachbarten Grundstück bemerkt und durch Ansprache in die Flucht geschlagen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Gegen 19.45 Uhr vernahm ein Bewohner der Straße Am Bornbusch merkwürdige Geräusche vom Grundstück seines Nachbarn. Bei einem Blick dorthin entdeckte er zwei männliche Personen, offenbar Einbrecher am Werk. Er sprach die beiden Männer an, worauf diese sofort die Flucht in unbekannte Richtung ergriffen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief negativ. Wie sich bei einer Besichtigung des Tatortes herausstellte, waren die Einbrecher bereits in die Garage am Haus eingedrungen und suchten nun offenbar nach einer Möglichkeit, auch in das Innere des Wohnhauses zu gelangen - dabei ertappte der Zeuge sie dann.

Laut Angaben des Anzeigenden war einer der Täter kräftig, etwa 185 bis 190 cm groß und dunkel gekleidet. Er trug eine Mütze und eine hüftlange Jacke. Sein Kumpan war etwa 170 bis 180 cm groß und ebenfalls dunkel gekleidet. Beute machten die Täter vermutlich keine - wer Hinweise auf sie geben kann, sollte sich an die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe