Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

31.01.2018 – 12:29

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180131.2 Büsum: Wer hat den Diebstahl beobachtet?

Büsum (ots)

Am vergangenen Wochenende ist es in Büsum zu einem Diebstahl von mehreren Kisten Brennholz gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Der Geschädigte lagerte sein ofenfertiges Holz in Kohlkisten vor seinem Lagerschuppen am Hafenbecken 3, Alte Hafeninsel. Zuletzt gesehen hat er die etwa drei Kubikmeter Brennholz am letzten Freitag gegen 18.00 Uhr - den Diebstahl der Behältnisse samt Inhalt bemerkte er am Montagmorgen.

Da der Abtransport des Stehlguts im Wert von etwa 200 Euro mit einem Fahrzeug samt Anhänger geschehen sein dürfte, gibt es möglicherweise Personen, die diese Aktion beobachtet haben. Zeugen sollten sich bei der Polizei in Büsum unter der Telefonnummer 04834 / 95200 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe