Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

22.01.2018 – 11:53

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180122.3 Brunsbüttel: Polizei stellt jugendliche Randalierer

Brunsbüttel (ots)

Dank dem Hinweis von zwei Zeugen ist es der Polizei gelungen, in der Nacht zum Samstag in Brunsbüttel zwei alkoholisierte Randalierer zu stellen. Sie hatten ein Auto und einen Aschenbecher demoliert.

Kurz vor zwei Uhr beobachteten zwei Zeugen zwei 16-Jährige die in der Wurtleutetweute einen fest montierten Aschenbecher von einer Wand rissen und am Schlesierplatz den Spiegel eines Autos abtraten. Eine der Aktionen hielt ein Beobachter sogar mit seinem Smartphone fest. Dank der guten Personenbeschreibungen, die die Polizei erhielt, gelang es Beamten, beide Beschuldigte um 02.00 Uhr in der Wurtleutetweute festzunehmen. Einer der beiden Dithmarscher hatte einen Atemalkoholwert von fast zwei Promille, der andere deutlich weniger. Die Einsatzkräfte lieferten die Jugendlichen bei einer Erziehungsberechtigten ab und fertigten Anzeigen wegen Sachbeschädigung.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe