Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180119.1 Marne: Verkehrsunfall mit Fußgänger

Itzehoe (ots) - Am Donnerstagmorgen ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 5 in Marne gekommen. Die Fahrzeugführerin übersah beim Abbiegevorgang im Kreuzungsbereich einen Fußgänger. Der Fußgänger erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Gegen 08.10 Uhr war die Autofahrerin in einem Daimler Benz auf der Königsstraße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Meldorf unterwegs. In Höhe der Kreuzung Voigtsweg/Koogstraße bog die 50-Jährige mit ihrem Pkw links in den Voigtsweg ab und übersah dabei den 17-jährigen Jugendlichen, der den Fußgängerüberweg in Richtung Innenstadt überquerte. Sie stieß mit dem Dithmarscher zusammen , der sich dabei Verletzungen zuzog. Er kam mit dem Verdacht einer Hüftprellung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:
Maike Pickert
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: