Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

18.01.2018 – 10:48

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180118.2 Hennstedt: Einbruch in Schuppen - Zeugen gesucht

Hennstedt (ots)

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in Hennstedt in einen als Werkstatt dienenden Schuppen eingebrochen. Was genau sie entwendeten, ist bis jetzt noch unklar - die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Dienstag, 19.00 Uhr, bis Mittwoch, 10.00 Uhr begaben sich Unbekannte auf ein Grundstück in der Kellinghusener Straße und stiegen dort über ein Fenster in eine Werkstatt ein. Ob sie aus dieser etwas stahlen, bleibt zu klären. Der Schaden, den die Täter anrichteten, dürfte sich auf etwa 500 Euro belaufen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die unter der Telefonnummer 04821 / 6020 Hinweise auf die Diebe geben können.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe