Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

15.01.2018 – 11:13

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180115.5 Heide: Verdacht der Drogenfahrt

Heide (ots)

In der Nacht zum Samstag hat eine Streife in Heide einen jungen Mann aus dem Verkehr gezogen, der allem Anschein nach unter dem Einfluss von Drogen am Steuer seines Autos gesessen hat.

Um 23.25 Uhr unterzogen Beamte den Fahrer eines Volkswagens im Dr.-Gillmeister-Weg einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Im Rahmen dessen stellten die Polizisten bei ihrem Gegenüber körperliche Merkmale fest, die auf dem Konsum von Rauschmitteln hindeuteten. Seine anfängliche Angabe, weder Alkohol noch Drogen eingenommen zu haben, revidierte der 20-Jährige auf erneute Nachfrage. Zwei Bier wollte er vor einiger Zeit getrunken haben, ein Atemalkoholtest allerdings verlief negativ. Weil die Pupillenreaktion des Dithmarschers auffällig war, vermuteten die Einsatzkräfte einen vorangegangenen Drogenkonsum. Sie ordneten die Entnahme einer Blutprobe an - das Ergebnis der Blutuntersuchung bleibt abzuwarten.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe