Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

28.12.2017 – 12:07

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 171228.2 Schenefeld: Zeugen nach Brandstiftung und Sachbeschädigung gesucht!

Schenefeld (ots)

In der Nacht zu gestern haben Unbekannte in Schenefeld versucht, einen Bagger auf dem Grundstück des Musik-Centers in Brand zu setzen. Das Vorhaben scheiterte, allerdings entstand an dem Fahrzeug ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Im Zeitraum zwischen 03.00 Uhr und 05.20 Uhr haben die Täter den in der Schäferkoppel stehenden Baustellenbagger zu entzünden versucht. Das Fahrzeug ging zwar nicht in Flammen auf, unter den zwei Maschinenhauben entstanden jedoch Schäden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Zur Tatzeit fand am Ort eine Veranstaltung statt. Möglicherweise gibt es Besucher, die Hinweise auf die Brandstifter geben können oder die verdächtige Machenschaften beobachtet haben. Sie sollten sich bei der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 oder auf der Polizeistation in Schenefeld unter 04892 / 899260 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe