Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

15.11.2017 – 12:09

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 171115.2 Büsum: Zeugen nach Einbruch gesucht!

Büsum (ots)

In der Nacht zu Mittwoch, dem 8. November 2017, ist es in Büsum zu einem Einbruch in ein Reihenhaus gekommen. Die Täter erbeuteten überwiegend Schmuck, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Dienstag, 21.00 Uhr, bis Mittwoch, 08.00 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam über die Terrassentür Zutritt zu dem Reihenmittelhaus in der Straße An der Mühle. Aus einem Schrank stahlen sie einen Schmuckkasten samt Inhalt, der Wert des Diebesguts dürfte bei etwa 450 Euro liegen. Die Täter hinterließen keine Spuren, so dass die Geschädigten die Tat erst Tage später entdeckten und bei der Polizei meldeten.

Zeugen, die Hinweise auf die Einbrecher geben können oder die Verdächtiges beobachtet haben, sollten sich bei der Heider Kripo unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung