Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

03.11.2017 – 12:43

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 171103.1 Horst: Zeugen nach Einbruch gesucht!

Horst (ots)

Von Mittwoch auf Donnerstag ist es in Horts zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Was der Täter dabei erbeutete, ist bis jetzt noch unklar - die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Montag, 03.45 Uhr, bis Dienstag, 03.45 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter gewaltsam über ein rückwärtiges Fenster Zutritt zu dem Objekt in der Bahnhofstraße. Er durchsuchte im Inneren zahlreiche Räume und verließ das Gebäude schließlich über ein Fenster im Erdgeschoss. Ob der Einbrecher etwas mit sich nahm, ist bis jetzt unbekannt. Hinweise auf ihn gibt es keine. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatzeitraum gemacht haben, sollten sich daher bei der Kripo Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung