Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

23.10.2017 – 11:53

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 171023.3 Hennstedt: Lkw Fahrer unter Drogen

Hennstedt (ots)

Die Beamten der Polizei in Hennstedt/Dithmarschen hatten am 20. Oktober, gegen 18.30 Uhr, einen Lkw Fahrer in einer Strafsache vorgeladen. Als der Mann in den Räumen der Polizeistation saß, fielen den Beamten seine großen Pupillen auf. Da er vorher mit einem LKW gefahren war, führten die Polizisten einen Drogen Test durch. Der Test fiel positiv aus. Der 30 jährige Mann aus Heide hatte offensichtlich THC haltige Rauschmittel - wie etwa Marihuana - konsumiert. Nach der Blutprobe erfolgt nun eine entsprechende Anzeige gegen den Mann.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:
Stefan Hinrichs
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung