PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

29.09.2017 – 12:49

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 170929.2 Burg: Verkehrskontrolle fördert diverse Verstöße zu Tage

BurgBurg (ots)

Am Donnerstag haben Beamte der Polizeistation Burg eine Verkehrskontrolle in ihrem Zuständigkeitsbereich durchgeführt. Ihr Hauptaugenmerk lag dabei auf der Überwachung des Handyverbots und der Anschnallpflicht, diverse andere Verstöße notierten sie zusätzlich.

Insgesamt 80 Verkehrsteilnehmer mussten sich einer Überprüfung der Polizisten unterziehen. Sechs von ihnen waren nicht angeschnallt, zwei hatten das Handy am Ohr und ein Fahrzeug war TÜV-fällig. Außerdem vollstreckten die Einsatzkräfte insgesamt zwei Haftbefehle, deckten zwei Drogenfahrten auf und erwischten zwei Autofahrer, die ohne Führerschein unterwegs waren. Einer von ihnen , ein 28-jähriger Dithmarscher griff gleich mehrere Anzeigen ab, denn er war nicht nur ohne Fahrerlaubnis am Steuer, sondern stand zudem unter dem Einfluss von Kokain und hatte einen offen Haftbefehl wegen einer zu zahlenden Geldbuße. Er durfte seinen Weg erst fortsetzen, nachdem er sich einer Blutprobenentnahme unterzogen und den fälligen Geldbetrag gezahlt hatte. Natürlich ohne sein Auto...

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe