Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

11.09.2017 – 10:41

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 170911.1 Büsum: Gewässerverunreinigung im Hafen

Büsum (ots)

Bereits am vergangenen Freitag ist es im Büsumer Landeshafen zu einer Gewässerverunreinigung gekommen. Mehrere hundert Quadratmeter der Wasserfläche waren betroffen, der Verursacher ist unbekannt.

Um 08.00 Uhr meldete ein Mitarbeiter des Hafenamtes Büsum eine Gewässerverunreinigung durch Öl, vermutlich Gasöl, im Hafenbecken 3 des Landeshafens Büsum. Die Verunreinigung war größtenteils bunt schillernd, einige einzelne Teppiche mit geflocktem Öl hatten sich bereits gebildet und in den Ecken des Hafenbeckens konzentriert. Starker Gasölgeruch war festzustellen. Insgesamt war eine Wasserfläche von etwa 300 m² betroffen, die durch die Ölwehr des Landesbetriebes für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz und durch die Freiwillige Feuerwehr Büsum bekämpft werden musste.

Ein Verursacher konnte bislang nicht ermittelt werden. Die sachbearbeitende Dienststelle ist die Wasserschutzpolizeistation Husum.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe