Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Versuchter Einbruch in eine Bäckerei

Itzehoe (ots) - Heute am frühen Morgen, gegen 01:51 Uhr, wurden die Anwohner in Itzehoe, am Ostlandplatz 1, durch laute Geräusche geweckt. Ein Anwohner stellte fest, dass mehrere dunkel gekleidete Personen versuchten, die Hintertür der dortigen Bäckerei einzutreten, um in das Gebäude zu gelangen. Über den Notruf informierte der Zeuge die Polizei, die kurz darauf am Tatort erschien. Durch das schnelle Eintreffen der Polizei konnte noch in der Nähe des Tatortes ein Täter festgenommen werden. Den Tätern war es nicht gelungen, in das Bäckereigebäude einzudringen. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. EUR 1.500,--. Hinweise zur Ergreifung der flüchtigen Täter bitte an die Kriminalpolizei in Itzehoe. Tel.: 04821 6020

Peter Berndt

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: