PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

09.06.2017 – 13:08

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 170609.1 Kremperheide: Sturz infolge Trunkenheit

Kremperheide (ots)

Donnerstagabend ist ein Radler zwischen Bahrenfleth und Kremperheide zu Fall gekommen und hat sich dabei einige Verletzungen zugezogen. Wie sich herausstellte, stand der junge Mann unter dem Einfluss von Alkohol.

Kurz vor 22.00 Uhr war der 18-Jährige mit einem Fahrrad auf der Landesstraße 120 aus Richtung Bahrenfleth kommend in Richtung Kremperheide unterwegs. Am Ortseingang Kremperheide verlor er die Kontrolle über sein Bike und stürzte. Dabei zog er sich Schürfwunden im Gesicht und an den Händen zu. Er alarmierte seine Freundin, die sich schließlich mit dem Verunglückten auf den Weg ins Krankenhaus machte. Weil es dem aus dem Itzehoer Umland Stammenden unterwegs allerdings nicht so gut ging, rief die Frau im Kamper Weg doch noch die Rettung und die Polizei. Die Beamten stellten daraufhin fest, dass der 18-Jährige nicht nüchtern war - ein Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 1,49 Promille. Die Polizisten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an - der Radler muss sich nun wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe