PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

15.04.2017 – 10:03

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 170415.4 Itzehoe: Trunkenheitsfahrt am Karfreitag

ItzehoeItzehoe (ots)

In der Nacht zum Karfreitag endete die Fahrt eines jungen Mannes mit seinem Auto nicht nur mit einem Reifenplatzer, sondern außerdem mit einer Blutprobenentnahme, denn der Itzehoer stand unter dem nicht unerheblichen Einfluss von Alkohol.

Um 03.10 Uhr bemerkte eine Streife auf der Wellenkamper Chaussee ein Fahrzeug, welches mit einem offensichtlich defekten Reifen aus Richtung des Kreisverkehrs Wellenkamper Chaussee / Kremper Weg kam. Dass mit seinem Wagen etwas nicht stimmte, schien der Fahrzeugführer auf der Straße Vor dem Delftor dann auch zu bemerken, denn hier stoppte er, um die Reifen zu kontrollieren. Die Beamten hielten ebenfalls und stellten bei dem 25-Jährigen deutlich schwankende Bewegungen fest. Im Gespräch mit ihm nahmen sie Atemalkoholgeruch wahr - ein freiwilliger Test des Itzehoers ergab einen Wert von 1,59 Promille. Ein Beamter ordnete die Entnahme einer Blutprobe an, die ein Arzt auf dem Revier durchführte. Wie sich im Nachhinein herausstellte, war der Beschuldigte mit seinem Auto im Wellenkamper Kreisel offenbar gegen den Kantstein geraten, wodurch der Reifenschaden entstanden sein dürfte.

Der 25-Jährige wird sich nun wegen der Trunkenheit verantworten müssen - er darf zunächst einmal keine führerscheinpflichtigen Fahrzeuge mehr fahren.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell