Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

29.12.2016 – 10:29

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 161229.1 Albersdorf: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Albersdorf (ots)

Am Mittwochnachmittag ist es in Albersdorf zu einer Verkehrsunfallflucht durch einen Motorrollerfahrer gekommen. Der beschädigte ein Auto und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Unbekannten geben können.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein Mofafahrer gegen 16.30 Uhr auf der Waldstraße in Richtung Wennbüttel unterwegs. In Höhe der Hausnummer 51 kollidierte er aus unklarer Ursache mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Golf. Der Zweiradfahrer prallte gegen die linke Front des Wagens, schlitzte den dortigen Vorderreifen auf, stieß gegen den Spiegel und stürzte dann vermutlich auf die Fahrbahn. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher - bis heute hat er sich nicht gemeldet. Anhand der aufgefundenen Rollerteile lässt sich vermuten, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Roller Sanyang Crox 50 gehandelt hat, vermutlich mit blauer Lackierung.

Wer Hinweise zu dem Unfallflüchtigen geben kann, sollte sich bei der Polizei in Albersdorf unter der Telefonnummer 04835 / 310 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe