PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

13.12.2016 – 14:40

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 161213.3 Mühlenbarbek: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Mühlenbarbek (ots)

Am Freitag, dem 09.12.2016, gegen 13:45 Uhr, kam es in Mühlenbarbek, schräg gegenüber des Hauses Nr.14, in der Johann-Hinrich-Fehrs-Straße zunächst zu einer verbalen Beleidigung mit anschließender Körperverletzung zwischen einem ca. 22 Jahre alten, männlichen Radfahrer und zwei Flüchtlingen im Alter von 17 Jahren bzw. 16 Jahren.

Der Radfahrer beleidigte die beiden jugendlichen Flüchtlinge, spuckte dem einen ins Gesicht und schubste beide zu Boden. Danach sei der Radfahrer laut fluchend davongefahren.

Die Polizei in Kellinghusen hofft, dass der Vorfall vielleicht beobachtet wurde und bittet die möglichen Zeugen sich unter der Telefonnummer 04822-20980 bei der Polizeistation in Kellinghusen zu melden.

Peter Berndt

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe