Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

04.10.2016 – 13:13

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 161004.4 Süderhastedt: Unfall endet tödlich

Süderhastedt (ots)

Am frühen Samstagmorgen ist ein junger Mann in Süderhastedt mit seinem PKW tödlich verunglückt.

Um 06.30 Uhr war der 18-jährige Dithmarscher in einem Opel auf der Landesstraße 145 aus Richtung Eggstedt kommend in Richtung Süderhastedt unterwegs. Im Kurvenbereich - unmittelbar vor der Einmündung zur Landesstraße 327 - verlor er vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte quer über die L 327 in den Graben auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Der Fahrer geriet dabei unter den Wagen, möglicherweise war er nicht angeschnallt.

Noch am Unfallort erlag der Verunglückte seinen Verletzungen. An seinem PKW entstand Totalschaden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell